Sonntag, 22. Juli 2012

Cola-Erdnuss-Cupcake

Neulich hab ich bei from-snuggs-kitchen Cola-Erdnuss-Cupcakes gefunden.
Hört sich ziemlich lecker an, dachte ich mir und gleich alles zusammen gesammelt.

Ein paar Änderungen dennoch vorgenommen und muss euch sagen, die sind total weich innen:


(die in der Mitte sind es... die mit den Streuseln sind HIER gepostet )



Zutaten für den Teig:

  • 150 Gramm Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 100 Gramm weiche Butter
  • 125 ml Cola
  • 50 Gramm Crunchy Erdnussbutter
  • 30 Gramm Kakaopulver

Zutaten für das Topping:

  • 250 Gramm Frischkäse
  • 3-4 EL Crunchy Erdnussbutter
  • 3-4 EL Milch
  • evtl. etwas Puderzucker, je nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  2. Zucker mit den Eiern und der Butter cremig schlagen
  3. Zunächst fügt ihr nun die Cola hinzu und rührt das ganze kurz um.
  4. Nun Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
  5. Die Crunchy Erdnussbutter hinein und ordentlich  unterrühren. 
  6. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder Silikonförmchen nehmen und den Teig mit einem Eisportionierer gleichmäßig verteilen und 20-25 Minuten backen.
  7. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Nach den 5 Minuten, die Cupcakes aus der Form vorsichtig heraus nehmen und ganz abkühlen lassen.
  8.  Ist der Cupcake ganz erkaltet, kann auch das Topping zubereiten und darauf verteilt werden. 
  9. Dazu nehmt ihr 250 Gramm Frischkäse, 3-4 EL Milch und verrührt, mit einem Teigschaber, KURZ alles miteinander. 
  10. 3-4 EL Crunchy Erdnussbutter unter rühren und evtl. etwas Puderzucker zufügen.
  11. Die Masse mit einen Messer auf den Cupcake verteilen.
Guten Appetit!

Kommentare:

  1. ich hoffe sie haben geschmeckt? ich liebe ja alles mit erdnüssen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Aber sowas von lecker gewesen. Schön fluffig wegen der Cola gewesen
    Woher hattest du das Rezept eigentlich? Alleine hergestellt?

    AntwortenLöschen